GEBAUER'S FRISCHE-PARADIES

Das EDEKA center in Salach kann man ohne Zweifel als Gebauer’s neustes Frische-Paradies bezeichnen. Auf 2149 m2 Verkaufsfläche gibt es dort eine Auswahl von etwa 30.000 Artikeln. Große Wandbeschriftungen sorgen auf der einen Seite für eine klare Orientierung, spiegeln aber auch die Philosophie des Marktes wieder: Frische, Qualität und Freundlichkeit – und dies in allen Abteilungen. Davon kann man sich direkt beim Betreten der Obstabteilung überzeugen. Frau Maria Knobloch sorgt hier mit Ihrem Team für täglich frisches Obst und Gemüse. Die Molkereiabteilung wurde mit neuesten Kühlregalen ausgestattet. Hier kann Abteilungsleiter Nico Schlesinger eine riesige Auswahl bieten. Regionale Produkte, wie die der Albhof Molkerei, Schmid’s Teigwaren, Settele oder Bürger dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Frau Monika Mütsch leitet nicht nur die Käseabteilung, sondern sorgt mit Ihrem Team auch immer donnerstags und freitags für frischen Fisch aus der mobilen Theke. „Wer an den anderen Tagen Lust auf Fisch hat kann diesen selbstverständlich entsprechend vorbestellen und bekommt ihn auch montags oder dienstags frisch“, sagt Frau Mütschs Stellvertretung, Jeanette Legner. Auch beim Bedienungssortiment Fleisch und Wurst wurde der Fokus auf ein ausgewogenes Verhältnis von regionalen Artikeln und internationalen Spezialitäten gelegt. Da wäre beispielsweise Gebauer’s Reifeschrank für leckere Dry Age Steaks. So kann Abteilungsleiter Sascha Török Gebauer’s Steakkultur ausgiebig präsentieren. Ein weiterer Blickfang des Marktes ist mit Sicherheit die Wein-
abteilung. Schon von weitem kann man eine unübersehbare, gemalte Landkarte an der Wand erkennen. Zu vielen Ländern steht hier ein stellvertretendes Genussmittel, wie beispielsweise Whiskey aus Irland, Champagner aus Frankreich oder eben Wein aus Deutschland. Michael Geisser ist Ansprechpartner der Getränkeabteilung. Praktisch sind auch die self-scanning Kassen. Hier kann der Kunde seine Artikel selbst abscannen und den Einkauf mit allen gängigen Zahlungsmitteln bezahlen. Die Kassenaufsicht Svetlana Tudenhöfner steht natürlich hierzu mit Ihrem Team für offene Fragen bereit, sodass der Einkauf im neuen Frischeparadies bis zum Schluss ein positives Erlebnis bleibt.

ECHT NACHHALTIG!

Das ökologische Gebauer’s EDEKA center in Salach ist einzigartig. Die Isolation entspricht beispielsweise nahezu einem Passivhaus. Hier werden Ressourcen gespart und Energie richtig eingesetzt. Auf dem Dach der Filiale sind 641 Solarmodule für die Stromgewinnung zuständig und produzieren 173 kWh in der Spitze. Rund 18 % der benötigten Energie, die zum Beispiel für Licht, Kühlgeräte und Tiefkühltruhen verwendet wird, kommt aus der hauseigenen Stromquelle. Die Abwärme der Kühlgeräte wird über ein intelligentes Wärmerückgewinnungssystem für den Betrieb der Fußbodenheizung verwendet. Überschüssige Energie landet im unterirdischen Wasserspeicher, der 230.000 Liter umfasst. Durch Energieentzug im Winter entsteht hier ein Eiskern, der wiederum im Sommer als „Klimaanlage“ fungiert. So kann die Temperatur das ganze Jahr über Tag und Nacht konstant auf 22° C gehalten werden. All diese Maßnahmen minimieren letztendlich auch die Kohlendioxid-Emission. Beim Bau des Gebäudes wurden übrigens ökologisch geprüfte Materialien aus Deutschland verwendet. Auch die beteiligten Handwerker, beispielsweise Maler und Elektriker stammen zudem größtenteils aus der Region.

Montag – Samstag | 8:00 – 21:00 Uhr

Eislinger Straße 70 | 73084 Salach

0 71 62/94 44 0

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmöglichkeiten:
Service im Markt:

IHRE ANSPRECHPARTNER IM MARKT

WEITERE GEBAUER'S FILIALEN